Suche
Von A-Z
Aktuelles Wetter
Anreise
Ortsplan
Rathaus intern
 
   
 

Erschließung mit Erdgas und Breitband- Aktuelle Informationen

Die erforderliche Mindestanschlussquote für einen wirtschaftlichen Ausbau von Biberbach mit Erdgas und Breitbandinfrastruktur wurde leider nicht erreicht.

Die Vertreter von schwaben netz, erdgas schwaben und der Gemeinde suchen jetzt nach möglichen Lösungen, um zumindest verschiedene Teilausbaumaßnahmen zu realisieren. Ob dies gelingt und wenn ja, in welcher Form dann ein solcher Teilausbau stattfinden könnte, muß auf Basis der Auftragsergebnisse erst noch erarbeitet werden. Daher ist mit einer offiziellen Information für die Bürger/innen voraussichtlich erst ab April 2019 zu rechnen


amtsblattverffentlichung_22.02.2019.pdf



Information - Start Markterkundung

http://www.biberbach.de/index.php?language=de&namespace=user&handler=Breitbandausbau&method=index

 

Markt Biberbach

Bürgermeister Wolfgang Jarasch (Breitbandpate)

Tel.: 08271/8018-0

E-Mail: info@markt-biberach.de

oder

Markt Biberbach

Stefan Behringer (Geschäftsleiter)

Tel.: 08271/8018-0

E-Mail: info@markt-biberach.de

 

Informationen zur Breitbanderschließung

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie – BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und wesentlich höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

Modul 1 – Bestandsaufnahme für den Breitbandausbau

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Bayern mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Der Markt Biberbach hat in einer Bestandsaufnahme die Ist-Versorgung ermittelt und ein vorläufiges Erschließungsgebiet festgelegt, in dem ein Ausbaubedarf für ein NGA-Netz bestehen könnte.

Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet sind in nachfolgender Dokumentation dargestellt. Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet können der entsprechenden Dokumentation entnommen werden die über den nachfolgenden Link zur Verfügung steht.

2018-12-12_Biberbach-BY02_Beginn-ME_IST-Versorgung (PDF Dokument)

 

Modul 2 – Markterkundung für einen Breitbandausbau

Der Markt Biberbach führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern durch.

Die Anfrage zur Markterkundung können der entsprechenden Dokumentation entnommen werden die über den nachfolgenden Link zur Verfügung steht.

2018-12-12_Biberbach-BY02_Beginn-ME (PDF Dokument)


20181212_biberbachby02_beginnme_istversorgung.pdf
20181212_biberbachby02_beginnme.pdf




Home | Zurück | Drucken | Barrierefreie Version | PDF-Info | Seite weiterempfehlen | Bookmark | Impressum | Datenschutz
Hinweis zum Öffnen von PDF-Dokumenten
Damit Sie die vielfältigen PDF-Dokumente, die Ihnen die Marktgemeinde Biberbach auf ihren Internetseiten zur Verfügung stellt, öffnen können, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie sich hier auf Ihren PC herunterladen können.