Suche
Von A-Z
Aktuelles Wetter
Anreise
Ortsplan
Rathaus intern
 
   
 

Corona-Info

Aktuelle Information zum Umgang mit Erkältungskrankheiten bei der Betreuung von Kindern in der Kita 16.11.2020

Infoblatt des Bayerischen Ministeriums für Familie, Arbeit und Soziales

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in Kinderta-geseinrichtungen, HPTs und Kindertagespflegestellen
Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte
Stand: 16. November 2020


infoblatt_des_bayerischen_ministeriums_fr_familie_arbeit_erkltungskr_17.11.2020.pdf  pdf  (166 kB)



Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege - Änderung der 8. BayIfSMV 12.11.2020

Änderung der 8. Bayerischen Infektionsschutzverordnung vom 12.11.2020


nderung_der_8._bayifsmv_vom_12.11.2020.pdf  pdf  (111 kB)



Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege - 8. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung 30.10.2020

Achte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
(8. BayIfSMV)
Vom 30.10.2020

siehe auch Änderung zur 8. BayIfSMV vom 12.11.2020


8._bayifsmv_vom_30.10.2020.pdf  pdf  (188 kB)



Kindertagesstätte Corona Stufe 2

Kindertagesstätte Corona Stufe 2


kindertagessttte_corona_stufe_2.pdf  pdf  (82.9 kB)



Corona-Warn-App

Die Bundesregierung hat an die Gemeinden Informationsmaterialien zur

Corona-Warn-App übersandt, die im Rathaus Biberbach ausliegen

Alle relevanten Informationen stehen unter der Website

www.corona-warn-app.de zum Download bereit.





Ferien und Reisen in Zeiten von Corona

355. Newsletter - Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung
Wichtiger Hinweis für die Ferienzeit Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales


coronavirus_und_ferien_24.07.2020.pdf  pdf  (94 kB)



Jugendarbeit iin Zeiten von Corona - Musterhygienekonzept

Musterhygienekonzept zum Download


musterhygienekonzept.pdf  pdf  (75.8 kB)



Jugendarbeit iin Zeiten von Corona - Gesundheitsschuzt und Hygieneplan

Das Amt für Jugend, Familie und Bildung beim Landratsamt Augsburg hat Mustervorlagen zum Thema Jugendarbeit in Zeiten von Corona für Jugendbeauftragte, Vereine und andere Interessierte bereitgestellt.

 

Jeweils aktuelle Fassungen unter:

www.landkreis-augsburg.de/kommunale-jugendarbeit

 

Ansprechpartner beim Landratsamt Augsburg:

 

Monika Seiler-Deffner
Amt für Jugend und Familie Jugend und Bildung

Monika.Seiler-Deffner@LRA-a.bayern.de

 

Martina Egger
Amt für Jugend und Familie | Jugend und Bildung

martina.egger@LRA-a.bayern.de


0698_20200707_empfehlung_hygienekonzept.pdf  pdf  (249 kB)



Regelungen für nach Deutschland Einreisende im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus

Mitteilung des Bundesministerium für Gesundheit


2020_06_12_regelungen_fuer_einreisende_neu_1.pdf  pdf  (193 kB)



ÖPNV - Tragen von Mundschutz und Abstandsregeln 12.05.2020

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

 

Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für das Personal / die Fahrerinnen und Fahrer der Verkehrsmittel des ÖPNV

 

Gemäß § 8 Satz 1 4. BayIfSMV besteht bei der Nutzung von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs und der hierzu gehörenden Einrichtungen die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

 

Das Personal / die Fahrerinnen und Fahrer der Verkehrsmittel des ÖPNV sind gemäß der 4. BayIfSMV keine Nutzer im Sinne der Verordnung, dem folgend besteht für diesen Personenkreis grundsätzlich keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in vorgenannten Bereichen

 

Eine Definition der dem ÖPNV zuzurechnenden Verkehrsmittel kann dem Gesetz über den öffentlichen Personennahverkehr in Bayern (BayÖPNVG) entnommen werden

 

Gemäß Art. 1 Abs. 3 BayÖPNVG zählt hierbei auch der Verkehr mit Taxen oder Mietwagen zum allgemeinen öffentlichen Personennahverkehr, insofern besteht auch für Taxifahrerinnen und –fahrer keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

 

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Rückfragen zur Verfügung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Huber

Polizeidirektor

 

 

Sachbearbeiter:

Manuel Dytrt

Polizeioberkommissar

---------------------------------------------------------------------------------------------

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Sachgebiet C5/E2 – Einsatz der Polizei





Kinderbetreuung im Wege der Nachbarschaftshilfe

Information vom 07.05.2020


empfehlungen_betreuung_nachbarschaftshilfe_07.05.2020.pdf  pdf  (251 kB)



Bußgeldkatalog „Corona-Pandemie“ vom 02.10.2020

Gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien

des Innern, für Sport und Integration und für Gesundheit und Pflege

 


bugeldkatalog_corona_pandemie_02.10.2020.pdf  pdf  (218 kB)



Corona-Hotline

Die Coronavirus-Hotline Bayern erreichen Sie täglich von 8 bis 18 Uhr

unter der Telefonnummer 089 122 220.

Die Telefonnummer des Bereitschaftsdienstes der Kassenärztlichen

Vereinigung Bayerns (KVB) erreichen Sie unter der

Telefonnummer 116 117.

 





Allgmeienverfügung für die Durchführung von Bestattungen - Vollzug des Infektionsschutzgesetzes

Aktualisierte Information des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege vom 15.06.2020


information_zu_bestattungen_15.06.2020.pdf  pdf  (943 kB)



Öffnung des Wertstoffhof in Feigenhofen

Nachdem der Wertstoffhof in den vergangenen Wochen wegen der Corona-Pandemie geschlossen war, wird am 25.04.2020 von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr wieder geöffnet.

 

Die Anlieferung wird vorerst auf Papier und Kartonagen, Schrott, Sperrmüll, Möbelaltholz und Elektro-Großgeräte beschränkt. Großanlieferungen werden vom Personal zurückgewiesen.

 

Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie des Personals sind zudem folgende Regeln zwingend einzuhalten:

 

Es dürfen sich maximal vier Fahrzeuge gleichzeitig auf dem Wertstoffhof befinden. Der Einlass wird vor Ort geregelt. Wartezeiten sind einzuplanen.
Zum Personal und anderen Bürgern ist ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten. Auf das Maskengebot zum Schutz aller Beteiligten wird hingewiesen.
Wertstoffe müssen selbst entladen werden. Das Personal hilft nicht bei der Entladung der Wertstoffe und Befüllung der Container.
Kinder dürfen das Fahrzeug nicht verlassen.
Nach der Anlieferung ist das Gelände unverzüglich wieder zu verlassen.

 

Nähere Informationen sind auf der Internetseite des Abfallwirtschaftsbetriebes unter www.awb-landkreis-augsburg.de abrufbar.

 

Zeitgleich mit dem Wertstoffhof öffnet auch die Kleinmengenannahmestelle.

 






Home | Zurück | Drucken | Barrierefreie Version | PDF-Info | Seite weiterempfehlen | Bookmark | Impressum | Datenschutz
Hinweis zum Öffnen von PDF-Dokumenten
Damit Sie die vielfältigen PDF-Dokumente, die Ihnen die Marktgemeinde Biberbach auf ihren Internetseiten zur Verfügung stellt, öffnen können, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie sich hier auf Ihren PC herunterladen können.